Gartenkamin ARVED wird aufgestellt


Linda: Lothar, du hast von uns den Gartenkamin ARVED mit Backfach geliefert bekommen. Wie hat es mit dem Auspacken und Aufstellen geklappt?

Lothar: Ging alles ziemlich flott und problemlos.


Kleiner Tipp von mir: Beim Auspacken muss man darauf achten, dass der Ofen mit dem Cutter beim Aufschneiden der Folie nicht verkratzt wird.

Linda: Wie konntest du den schweren Ofen an seinen Platz bringen?


Lothar: Nachdem der Ofen von der Verpackung befreit war, hab ich alle Schamotteteile aus dem Ofen genommen, die möglich sind. Außerdem die aufgesetzten oberen Abdeckplatten abgenommen. Dadurch wird er leichter für den Transport an seinen endgültigen Platz. Die Teile hab ich übersichtlich zwischengelagert, um sie dann in umgekehrter Reihenfolge wieder im Ofen platzieren zu können.

Ich besitze einen stabilen Sackkarren, mit dem ich den Ofen von der Palette heben und an seinen vorgesehenen Platz fahren konnte. Mein Sackkarren war allerdings etwas zu schmal. Aber mit einem aufgelegten stabilen Brett hat's dann gepasst.

Linda: War der Aufstellplatz von dir vorbereitet worden?


Lothar: Der Terrassenofen war für eine kleine gepflasterte Terrasse bestimmt. Da war eigentlich keine Vorbereitung notwendig. Das geringe Gefälle der Terrasse konnte ich gut mit den mitgelieferten Stellfüßen (waren in einem Karton im Backfach) ausgleichen. Den Ofen hab ich dann mit der Wasserwaage exakt ausgerichtet.


Nun mussten die ausgebauten Schamotteteile mit der Umlenkplatte wieder zurück in den Feuerraum. Dann die Abdeckplatten oben auflegen und das Rauchrohr mit Haube aufstecken.

Linda: Fertig fürs erste Feuer?


Lothar:. Beinahe! Aber zuvor hab ich das Backfach mit einem Lappen ausgerieben, damit sich keine Rückstände von der Fertigung einbrennen können. Zum Schutz hab ich den Backraumboden noch mit etwas Salatöl abgerieben. Die Schamotteplatte lass ich beim ersten Heizen nicht im Backraum und die obere Tür bleibt erstmal offen.


Zeit fürs erste Feuer machen und Chillen.

Linda: Danke für deine Tipps und noch viel Spaß mit deinem Gartenkamin.


Es grüßt euch Linda von FeuerCampus 365 - schönen Feuerabend




14 Ansichten

FeuerCampus 365 | Subtiel Kontor GmbH | Säuritzer Str. Ost 3 | D-01906 Burkau